Regionaltypisches Ortsbildprägendes Gbäude in sehr sonniger Lage

Druckversion
Grundfläche
1.220 m²
Wohneinheiten
2
Zimmer
12,00
Heizungsart
Ölheizung, Holzöfen
Preis
VB € 150.000
Verfügbarkeit
ab sofort
Sanierungsaufwand
mittel
Das Wohngebäude besteht aus einem "Vorderhaus" (Baujahr unbekannt) und einem "Hinterhaus" (Baujahr ca. 1980). Das Vorderhaus besteht aus 2 ausgebauten Vollgeschossen mit lichten Raumhöhen von 2,30 m im EG und 2,20 m im OG und einem ausgebauten Dachgeschoss. Das Hinterhaus besteht aus einem ausgebauten Erdgeschoss und einem nicht ausgebauten, aber ausbaufähigem Dachgeschoss. Durch Umbau- und Ausbaumaßnahmen könnte das Wohnhaus in ein 2-Familienhaus umgebaut werden. Die Vielzahl von Scheunen sind eine Mischkonstruktion aus massivem Mauerwerk und Holzkonstruktionen. Ebenfalls befindet sich auf dem Grundstück eine Garage/überdachte Stellplätze, eine ehemalige Schlachtküche und mehrere Abstellräume. Die großzügige Hoffläche ist vollständig befestigt und kann hierdurch vielfältig genutzt werden. Das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen bietet Raum für Entfaltungen in jeglicher Hinsicht (z. B. Hobbyräume, Lagerräume, Werkstätten, etc.).
Lage
Aubstadt befindet sich in der "Mitte Deutschlands", am Fuße der Rhön und in der Nähe zu den Haßbergen und dem Steigerwald. Die Lage ist sehr idyllisch und aufgrund der Nähe zu den 4 Bädern (Bad Königshofen, Bad Neustadt, Bad Bocklet und Bad Kissingen) auch touristisch geprägt.
Die vorhandenen Klein- und Mittelunternehmen sowie die großen Industriebetriebe in der Umgebung stellen für viele Bewohner die Arbeitsplätze bereit.
Der Autobahnanschluss bei Wülfershausen an die A71 Schweinfurt-Erfurt wirkt sich positiv aus, so ist man in ca. 1 Stunde in der "Hauptstadt" des Regierungsbezirks Unterfranken - Würzburg.
Die Städte Würzburg, Erfurt und Weltkulturerbe-Stadt Bamberg mit ihren historischen Altstädten sind ebenfalls sehr beliebte Ausflugsziele.
Förderung/Fördermöglichkeit
Kommunales Förderprogramm zur Innenentwicklung durch die Allianz Fränkischer Grabfeldgau
Dorferneuerung
Sonstiges
Infrastruktur: Schule, Mehrzweckhalle, Dorfladen, Kindergarten, Metzgerei
Vereine: Sportverein, Tennisclub, Musikverein, Gesangsverein und vieles mehr
Erschließung: Wasser, Kanal, Strom, Telefon, Kabel, Internet
Fußbodenheizung in Bad und Küche vorhanden
Einbauküche vorhanden
separates Gäste-WC
eigener Brunnen
ausgebauter Keller vorhanden
Gemeinde
Aubstadt
Ortsteil
Aubstadt
Straße
Raiffeisenstr 7
Ansprechpartner
Firma / Maklerbüro / Ansprechperson
Frau Margit Müller
Telefon: 
09761/5275
weitere Angaben
margit.mueller0807@gmx.de
E-Mail-Benachrichtigung
Falls Sie unmittelbar über zukünftige Aktualisierungen dieser Immobilie informiert werden möchten, haben Sie die Möglichkeit, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Die Benachrichtigungen sind kostenlos und können jederzeit wieder beendet werden.

Immobilien finden