Gutbürgerliche Kleingastronomie mit urigem Ambiente

Druckversion
Hausansicht
Grundfläche
230 m²
Preis
VB € 190.000
Verfügbarkeit
ab sofort
Das Brotzeitstüble liegt direkt am Marktplatz der historischen Altstadt von Bischofsheim und hat somit reichlich Publikumsverkehr durch Einheimische und Touristen. Das Gebäude wurde 2006/2007 liebevoll von einem Wohnhaus in eine Kleingastronomie umgebaut. Das Highlight des Hauses ist die Galerie. Bei der Komplettsanierung wurden „Alte Balken“ einer Scheune im Haus eingebaut. Die Steghölzer aus der ehemaligen Lehmdecke sind im Geländer der Galerie wieder verwendet. Da die Treppe zur Galerie sehr steil ist, wurde ein Aufzug für die Speisen und Getränke eingebaut, somit entstand die erste „Mitmach-Gastronomie“ in Bischofsheim. Der Aufzug bringt die Bestellungen in die Galerie und die Gäste können sich ihre Speisen und Getränke direkt vom Aufzug abholen.
Durch seinen rustikalen Stil mit den sichtbaren Balken bietet das gesamte Haus eine sehr angenehme und gemütliche Atmosphäre. Die Dekorationsgegenstände im Brotzeitstüble sind bis zu 200 Jahre alt.

Das Haus wurde in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und befindet sich in einem Top Zustand und weist keinen Investitionstau auf. Es ist perfekt eingerichtet, so dass ein sofortiger Start möglich wäre.

Die Gaststätte verfügt über 28 Sitzplätze innen mit Bestuhlung und Bänken, vor der Gastwirtschaft befinden sich 24 Sitzgelegenheiten mit einem attraktiven Blick auf den historischen Marktplatz.

Die gesamte Gewerbefläche beträgt 230 qm, die Grundstücksgröße 86 qm. Der alte Gewölbekeller bietet ausreichend Platz als Lagerraum. Die Beheizung erfolgt durch einen gemütlichen Kachelofen der wohlige Wärme verbreitet.

Zur Ausstattung gehört eine vollständig eingerichtete Küche inklusiver aller Arbeitsgeräte. Der Verkauf erfolgt inklusive des gesamten gewerblichen Klein- und Großinventars. Es besteht keine Brauereibindung. Der Verkauf erfolgt ausschließlich aus familiären Gründen. Eine Übernahme kann kurzfristig erfolgen.

Der Energieausweis kann angefordert werden.

Auf Anfrage kann das Objekt gerne besichtigt werden.
Lage
Die Stadt Bischofsheim a.d. Rhön ist ein zentraler Ort in der unterfränkischen Region Main-Rhön und bietet alle wesentlichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Dank der günstigen Versorgungssituation im gesamten Stadtgebiet lässt es sich im Einzugsbereich gut wohnen. Arbeitsplätze am Ort und in nächster Erreichbarkeit sowie Plätze für Erziehung, Aus-/Bildung, Geschäfte, Ärzte etc. heben die Bedeutung der Kommune. Damit wird die Gegend rund um den Kreuzberg auch zu einem interessanten Ort für Besucher, Touristen und Erholungssuchende, die sich für das kulturelle und sportive Angebot zeitweise oder dauerhaft interessieren. Der staatlich anerkannte Erholungsort selbst ist verkehrstechnisch durch die Bundesstraße B279 zwischen Fulda und Bad Neustadt regional angebunden. In wenigen Fahrminuten Entfernung ist u.a. eine beliebte Kurregion ‚Bäderland Bayerische Rhön’ erreicht. Fernverbindungsmöglichkeiten z.B. nach Frankfurt, Kassel, Würzburg oder Erfurt ergeben sich durch die Nähe zu den Autobahnen A7, A66 oder A71.
Bezeichnend für Bischofsheim ist bspw. die sehr gut erhaltende historische Stadtanlage mit Mauer, die der Altstadt heute ein besonderes Flair verleiht und zum Aufenthalt einlädt.
Förderung/Fördermöglichkeit
Im Falle einer gewerblichen Nutzung sind sowohl für Start-Up Unternehmen als auch bei Unternehmensexpansionen Förderungen möglich. Hierzu empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zur Wirtschaftsförderung des Landkreises Rhön-Grabfeld.
Je nach Bedarf ist über das Angebot zielgerechter Programme (z.B. Kredit oder Zuschuss der KfW) nachzu-denken, die u.a. auf die Themen Wohnraumsanierung, Unternehmensgründung, Coaching, barrierear-mer/altersgerechter Umbau, energieeffiziente Sanierung oder Einbruchsschutz abgestimmt sind.

Für eine kostenlose Erstberatung steht Ihnen die Innenentwicklungsberaterin der Kreuzbergallianz unter innenentwicklung@kreuzbergallianz.de oder Tel. 09772/9101-18 zur Verfügung.

Sonstige Fragen (z.B. baurechtlicher Art) können Sie jederzeit mit der Stadt Bischofsheim a.d.Rhön Tel. 09772/9101-0 oder der Innenentwicklungsberaterin der Kreuzbergallianz besprechen.

Sonstiges
Wir bitten um die Wahrung der Privatsphäre. Wenn eine Besichtigung der Immobilie gewünscht wird, finden wir einen gemeinsamen Termin zum Betreten des Grundstücks.
Gemeinde
Bischofsheim a.d.Rhön
Ortsteil
Bischofsheim a.d.Rhön
Straße
Marktplatz 24
Ansprechpartner
Firma / Maklerbüro / Ansprechperson
Birgitt Becker
Telefon: 
09772/932463 oder 09772/8130
weitere Angaben
E-Mail: becker.frankenheim@t-online.de
Marktplatz 24
97653 Bischofsheim
E-Mail-Benachrichtigung
Falls Sie unmittelbar über zukünftige Aktualisierungen dieser Immobilie informiert werden möchten, haben Sie die Möglichkeit, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Die Benachrichtigungen sind kostenlos und können jederzeit wieder beendet werden.

Immobilien finden